23.03.2013 von Wolfgang Gerber

7. Spieltag Kreisliga Herren

FSV Krumme Hufe Naumburg souverän

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga Herren beherrschte die FSV Krumme Hufe Naumburg das Geschehen auf Feld 1. Konnte der erste Satz gegen den aktuell Zweitplatzierten Bad Dürrenberg nur knapp mit 26:24 gewonnen werden, so setzte man sich im zweiten Satz doch deutlich mit 25:18 durch. Der VfB Bad Lauchstädt konnte seinen beiden Rivalen leider nicht entgegensetzten und bleibt damit sieglos am Tabellenende.

Auf Feld 2 revanchierte sich die VSG Kugelberg für die Pokalniederlage letzte Woche gegen die KGS Weißenfels. Auch gegen AJU Naumburg konnte knapp mit 2:1 gewonnen werden.

Weiterlesen …

16.03.2013 von Wolfgang Gerber

Pokalfinale

Das Pokalfinale war durch einige spannende und enge Spiele gekennzeichnet. Leider sagten bei den Damen zwei Teams kurzfristig ab, so dass nur Rot-Weiß II und die SG Spergau in einem 5-Satz-Spiel den Sieger ermittelten. Nach zwei verlorenen Sätzen konnte Rot-Weiß zwar noch den Tiebreak erkämpfen, musste sich dann aber doch relativ klar mit 9:15 der SG Spergau geschlagen geben.

Bei den Herren setzte sich die KGS Hoffnung denkbar knapp im Tiebreak mit 18:16 gegen die SSV Rabe 90 Merseburg durch und konnte nach dem klaren Sieg gegen die VSG Kugelberg den Pokal erkämpfen.

Im Jugendbereich kam es nur zu einem internen Duell des TSV Reichardtswerben, bei der sich die U18 erwartungsgemäß mit 3:0 gegen die U16 durchsetzte.

Weiterlesen …

13.03.2013 von Lars Hoffmann

Volleyballversammlung am 20. März

Wir führen am 20. März um 18:30 Uhr in der Gaststätte "Stadt Weißenfels", Merseburger Straße 67, unsere jährliche Volleyballversammlung mit allen Mannschaften, Vereinen und Funktionären des KFA BLK-Bereich Weißenfels durch.

Ich bitte Euch zu organisieren, dass aus jeden Verein, bzw. jeder Mannschaft, die bei uns im Spielbetrieb ist, ein Vertreter anwesend ist.

Es ist wichtig, da in der nächsten Saison einige völlig neue Regelungen im Spielbetrieb und anderen Bereichen in Kraft treten.

Wahrscheinlich wird auch die Geschäftsführerin des Volleyballverbandes Sachsen-Anhalt, Corinna Wagner, anwesend sein.

10.03.2013 von Horst Dlouhy

4. Spieltag Kreisliga Mix

VSG Kugelberg verteidigt Kreismeistertitel im Volleyball-Mix

Der vierte und letzte Spieltag der Volleyball-Mix-Liga brachte wieder spannende Spiele auf allen drei Feldern. Auf Feld I konnte die Mannschaft AJU Naumburg zwei Siege erzielen, jedoch wurde ihnen sowohl von der TSV Reichardtswerben als auch von der Family-Mix erheblicher Widerstand geleistet. So wechselte die Führung im Spiel gegen die Family-Mix ständig und am Ende gelang ein 25:21 und ein 25:20 Sieg. Noch ausgeglichener verlief die Partie gegen TSV Reichardtswerben. Nach dem der erste Satz nur knapp mit 28:26 gewonnen wurde stand es im zweiten plötzlich 23:21 gegen die Kreisstädter. Doch eine Auszeit brachte die Reichardtswerbener aus dem Spielrhythmus und der Satz ging erneut mit 26:24 verloren. Die Partie Family-Mix gegen die TSV Reichartdswerben konnte mit 2:0 gestaltete werden.

Weiterlesen …

04.03.2013 von Wolfgang Gerber

Aktuelle Terminänderungen in der Kreisklasse Damen

Die beiden nächsten Spieltage der Kreisklasse Damen finden jeweils 19:00 Uhr in Hohenmölsen statt. Dabei wird außerdem der 10. Spieltag vorgezogen. 

22.03.2013 19:00 Uhr Hohenmölsen 8. Spieltag

05.04.2013 19:00 Uhr Hohenmölsen 10. Spieltag

 

02.03.2013 von Wolfgang Gerber

6. Spieltag Kreisliga Herren

Im Westen nichts Neues

Was Erich Maria Remarque schon 1928 wusste, beherzten auch die Mannschaften der Kreisliga Herren am 6. Spieltag in Weißenfels West. Alle hatten scheinbar gründlich die Ausgangstabelle studiert und verhielten sich absolut konform zu ihrem aktuellen Tabellenplatz. Überraschungen – Fehlanzeige.

Die drei führenden Teams, Rot-Weiß, Dürrenberg und die KGS, leisteten sich keine Schwächen. Zweimal jedoch konnten ihre Gegner sie zumindest ein wenig in Bedrängnis bringen. Krumme Hufe Naumburg sicherte sich den ersten Satz knapp mit 27:25 gegen die KGS Hoffnung. Die Hoffnung auf einen Sieg zerstörte die „Hoffnung“ aber spätestens im Tiebreak mit einem klaren 15:6. Auch auf dem zweiten Feld konnten die starken Lützener mit dem Gewinn des zweiten Satzes gegen Bad Dürrenberg den Tiebreak erzwingen, der dann doch aber relativ klar an den Favoriten ging.

Tabelle und Galerie

24.02.2013 von Wolfgang Gerber

7. Spieltag Kreisliga Damen

Starke Leistung des VfB Stößen

Auf allen drei Felder setzte sich das an der Tabellenspitze liegende Trio aus Rot-Weiß II, Spergau und Naumburg erwartungsgemäß durch. Allein Rot-Weiß II konnte jedoch seine Spiele klar gewinnen und bleibt weiter Satz- und Verlustpunktfrei. Die Spergauern benötigten einen Tiebreak um sich gegen Rot-Weiß III durchzusetzen, die vorher zu viert  R'werben II schlagen konnten. Auch die drittte Mannschaft der R'werbener musste sich dem Tabellenletzten Stößen klar mit 0:2 geschlagen geben. Etwas mehr Glück hatten die Naumburgerinnen, die durch ein 17:15 im Tiebreak eine Niederlage gegen den erstarkten VfB Stößen gerade noch abwenden konnten.

Ergebnisse und Galerie