18.02.2024 von Elvis Richter

Hallensaison spannend bis zum Schluss

Die Ligen nähern sich dem Ende, die Spannung über die Endplatzierung bleibt jedoch hoch. Während in der Männerliga Grün-Weiß Langendorf am 16.02.2024 wichtige drei Punkte liegen ließ und damit auf einen Patzer von Kugelberg hoffen muss, geht es den Damen der letztegenannten in Ihrer Spielgemeinschaft mit MSG Merseburg gerade andersherum, am gleichen Tag verloren sie nämlich gegen die personell unterbesetzte Crew von Rot-Weiß einen wichtigen direkten Vergleich und können so nur noch auf Schützenhilfe am Abschlussspieltag (08.03.2024  für Männer und Damen) hoffen. Auch in den weiteren Rängen sind viele Platzierungen bis zum Schluss offen.

In der Mixliga bleibt der Ausgang ungewiss. Während Aju an der Spitze einen soliden Vorsprung aufweist, ist hier durch eine beachtliche Minderspielzahl auf den weiteren Plätzen ein Auf- und Überholen durch Merseburg und Kugelberg möglich. Bis zum letzten Spieltag (hier 15.03.2024) bleiben auch in dieser Liga alle Endplatzierungen bis zum Schluss spannend.

Ggfls. werden Anfang April noch Einzelturniere angesetzt. Bitte beachtet die diesbezüglichen Informationen hier auf der Seite, alsbald folgen auch News zur Beachsaison, der Sommer kommt.

15.12.2023 von Elvis Richter

Seniorenturnier 2023

Auch in diesem Jahr führen wir unser traditionelles Seniorenturnier für Herren ab 35 Jahren, mit Beteiligung von maximal 2 Damen (nur diese ohne Altersbegrenzung) durch.

Ort: Sporthalle Prittitz-Plotha
Datum: wie immer, der letzte Freitag vor Weihnachten 22.12.2023
Spielbeginn: 18:30 Uhr, Treffpunkt und Auslosung 18.00 Uhr

Startgebühr: 15 €

Für alle Mannschaften und ale anderen Volleyballer sind ab 21.30 Uhr Plätze beim Griechen in der Markwerbener Straße reserviert.

Teilnehmer (finaleListe):

  • VSG Kugelberg Weißenfels
  • Karius Caravan Leipzig
  • Uichteritz
  • Lützen
  • Rot-Weiß Weißenfels II
  • Rot-Weiß Weißenfels I (abgesagt) 

13.09.2023 von Elvis Richter

Beach-Mix Herren/Damen + Fotos

Das Finale als Saisonabschluss des Weißenfelser Beachvolleyballs fand traditionell am 26.08.2023 auf der Beachanlage in Reichardtswerben statt. Bei den Damen stritten drei Teams um die Saisonsieger, bei den Männern 9 Teams.

Die Endplatzierungen sehen wie folgt aus.

Männer

  1. Jakob/Tim
  2. Böllis
  3. Edris/Zahid
  4. Richter/Neufert
  5. Burchis
  6. Kurzweil/Koch
  7. Grötzner/Hilt
  8. SV 1919
  9. HHM Nord

 

Damen

  1. Sandra/Elisa
  2. Tanja/Claudia
  3. Conse/Susi

Sehr schöne Bilder in der Galerie (klick) zwei hier :)

tl_files/gallery/2023BeachMännerFinale26.08.2023/DSC03588.JPG

tl_files/gallery/2023BeachMännerFinale26.08.2023/DSC03118.JPG

06.09.2023 von Elvis Richter

Hallentermine Saisonbeginn 2023/2024 mit Siegerehrung

Liebe Sportfreunde,

am 08.09.2023 starten mit den gemixten Teams die Hallenturniere in Weißenfels West; die Liga ist noch etwas größer geworden, wir heißen zwei neue Mannschaften willkommen, nämlich den VSC Blau-Weiß Naumburg und den TV 1922 Saubach.

Am ersten Spieltag wird um Anwesenheit aller Mannschaften der vorangegangenen Saison vor Spielbeginn gebeten, da hier die Siegerehrung stattfindet. Es sollte dabei mindestens ein Mannschaftsvertreter jeder Mannschaft der letzten Saison anwesend sein.

In der Folgewoche am 15.09.2023 gilt das gleiche Programm für die Herren in Prittitz und die Damen wieder in Weißenfels West. Auch wird eine Siegerehrung im Vorfeld stattfinden.

Vielen Dank und eine schöne Saison.

Eure Weißenfelser Volleyballer

28.08.2023 von Angela Braune

Beach-Mix Finale - Bei Sonnenschein kann Jeder

Unter diesem Motto fanden sich 5 + 1 Teams zum diesjährigen Finale in der Kategorie Mixed-Beachvolleyball in Reichardtswerben ein. Das Wetter schenkte uns einen kräftigen Regenguss zum Spaß der anwesenden Kinder und Junggebliebenen. Nach einem Aufenthalt im schönen Holzhäuschen konnte es aber im Modus Jeder gegen Jeden weiter gehen. Den Tagessieg außerhalb der Gesamtwertung sicherten sich Kathrin mit einem neuen Partner, da der eigentliche kurzfristig verletzungsbedingt absagen musste. Sie entschieden alle Sätze klar für sich und boten, wenn auch außerhalb der Endwertung tolle Spiele. Die Voigtis, eigentlich für mich auf den Plan für die Pokalränge, konnten leider ihre bisherigen Leistungen nicht abrufen und nur Satzgewinne gegen Sandy/Sandro und Conse/Carsten machen. Mit einem Satzverhältnis von 2:3 und einer Punktedifferenz von -15 verpassten sie den 3. Rang nur knapp und landeten auf Platz 4. Klarer Gesamtsieger mit einem abgegebenen Spiel gegen Kathrin wurden Sandra und Thomas. Große Freude gab es  bei Susi und Tim, sowie Sandy und Sandro. Mit dem Vergleich gegeneinander in einem heiß umkämpften Satz, konnten Sandy und Sandro mit 24:22 ein zweites Match für sich entscheiden. Damit hatten auch beide Mannschaften ein gleiches Satzverhältnis mit den Voigtis. Ja, die kleinen Punkte, die entschieden wie schon so oft in dieser Saison. Der 3. Platz ging an Sandy und Sandro mit  -12 Punkten. Den Pokal für den 2. Platz konnten glücklich Susi und Tim mit sich nehmen, die eine Punktedifferenz von +6 hatten. Der 5. Platz ging an das Team mit Conse und Carsten.

Damit ist wieder einmal eine Saison vorbei. Danke für die Unterstützung beim Auf- und Abbau. Ohne diese könnte ich es nicht schaffen. Also danke an die, die mit angefasst haben und viel Erfolg an alle bei der kommenden Hallensaison. 

Bilder in der Galerie (klick) eins hier :)

tl_files/gallery/2023BeachMixFinale25.08.2023/storage emulated 0 WhatsApp Media WhatsApp Images IMG-20230827-WA0046.jpg

20.08.2023 von Elvis Richter

Männer Beachrunde // Ankündigung Finale + Hallentermine

Am letzten Spieltag des Jahres 2023 auf dem Stadion trafen sich bei feucht-tropischem Wetter sieben Teams. Die Vorrunde wurde in zwei Staffeln organisiert, in denen sich "Edris/Zahid" vor "Neufert/Richter", "HHM Nord" (formerly known as Hagen/Finn) und SV 1919 sowie in Staffel 2 "Team Eier" vor den "Burchis" und Bernd/Uffi durchsetzten. In den Platzierungen um die Turnierabschlsspositionen 5-7 setzten sich Bernd/Uffi vor die HHMer. Die Plätze eins bis vier wurden durch eine Zwischenrunde in großes und kleines Finale unterteilt. In diese Zwischenrunde unterlagen Edris/Zahid den Burchis sowie Team EIer dem Team Neufert/Richter. Im kleinen Finale konnten Edris/Zahid durch gute Feldabwehr und markige Angriffe den dritten Platz holen. Das Spiel um Platz eins fand dann schon unter leicht sichtwidrigen Bedingungen statt, die Burchis starteten mit konsequentem Abstand von 4-5 Punkten und zeigten von Anfang an den Willen zum ersten Platz, trotzdem konnte das Team Neufert/Richter ab dem 18. Punkt die Führung übernehmen, sodass wechselseitig Spielbälle in die Verlängerung führten. Mehr Ruhe und etwas sauberere Spielweise konnte den Entscheidenden Punkt des Vater-Sohn-Gespanns der Burchis sichern, die damit den Spieltag gewannen.

Vielen Dank für die tolle Saison, die Finalspiele Männer und Frauen finden am 26.08.2023 bereits ab 10.00 Uhr in Reichardtswerben statt, die Mix-Volleyballer treffen sich einen Tag vorher am 25.08.2023 bereits um 17:30 Uhr.

Bei den Männern sind alle teilnehmenden Spielkonstellationen dieser Saison antrittsberechtigt, jedoch wird eine Begrenzung der Teilnehmeranzahl vorbehalten. Bitte bis Mittwoch die Teilnahme bei Sportfreund Thomas anmelden.

Ab 08.09.2023 (Mix) und 15.09.2023 (Männer in Prittitz, Frauen in WSF-West) finden die ersten Hallenspieltage statt. Die Termine werden die Tage aktualisiert. Beachvolleyball kann weiterhin Montags, Mittwochs und Freitags auf dem Stadion WSF erlebt werden, solange es das Wetter erlaubt.

Vielen Dank für die Teilnahmen.

tl_files/gallery/2023BeachMänner18.08.2023/IMG_20230818_183344.JPG

tl_files/gallery/2023BeachMänner18.08.2023/IMG_20230818_183258.JPG

29.07.2023 von Elvis Richter

Männer Beachrunde // Exkurs 2 nach Langendorf

Spannend bis zum Auszählen der Punkte und gemütlich bis zum Verlassen des Geländes war der Abend in Langendorf. Dank guter und einladender Vorbereitung durch den Hausmeier Johnny fand der sportliche Abend von Anfang an in kurzweiliger und freundlicher Umrahmung des Wettkampfs statt. Rein nominell spürte man zwar schon das Sommerloch, denn es kamen  nur sechs Teams, aber das machte die Spiele nicht weniger umkämpft, außerdem konnte das Turnierergebnis in der Jeder-gegen-Jeden-Matrix ermittet werden. Das erstmals antretende Team Max/Phillip (MER/HAL) gewann alle Sätze, bis es auf das Vater-Sohn-Gespann der Burchis traf, die den 21er-Satz kompromisslos für sich entschieden. Sie unterbrachen damit die Serie, scheiterten dann aber selbst am Team Eier und Neufert/Richter, sodass am Ende die Plätze Eins/Zwei und Drei/Vier nur durch Auszählen ermittelt werden konnten. Die Burchis mussten dann doch der Proteinmannschaft den Platz Drei überlassen und nur ein Punkt entschied den Tagessieg zu Gunsten der Mannschaft Neufert/Richter. Auf Platz 5 landete das spontan und verletzungsbedingt geschaffene Team Bernd/Zahid und den letzten Platz die urlaubsbedingt geschaffene Kombination Hagen/Andreas, welches damit im Wesentlichen aber an Erfahrung gewann. Im Nachgang wurde das Turnier und auch das Weltgeschehen mit den von Johnny gesponserten Getränken ausgewertet, bevor man noch auf die Suche des letzten Balls aufbrach, dieser wurde erst am Folgetag gefunden.

Bilder in der Galerie (klick)

Vielen Dank für den wieder einmal sportlichen Abend unter organisatorischer Leitung sowie Auswertung durch Conse und Susi. Letzter Spieltag vor dem Finale ist am 18.08.2023 im Stadion Weißenfels.