Toller Erfolg für die Mädchen des TSV Reichardtswerben

19.06.2017 von Lars Hoffmann

Beim Landesspielfest der Volleyballjugend errangen die Mädchen der u13 weiblich auch in diesem Jahr einen Podestplatz. Nach dem überraschenden Sieg im letzten Jahr, in Ihrer Altersklasse, waren Lara und Lea Hoffmann, Anne Thiele und Sophie Lisker auch diesem Jahr bis ins Finale vorgestoßen. Über 30 Mannschaften nahmen in Ihrer Altersklasse teil. Alle Spiele in der Vorrunde und im Halbfinale wurden mit 2:0 Sätzen gewonnen.

Im Finale trafen die Reichardtswerbener auf keinen geringeren als die amtierenden Landesmeister, USV Halle. Während es im letzten Jahr, ebenfalls gegen die Hallenser ein 1:1 nach Sätzen gab und die Schützlinge von Trainerin Ines Thiele, nur durch die besseren kleinen Punkte gewannen, gab es diesmal einen fast ungefährdeten 2:0 Sieg der Randweißenfelser. Grundlage des Erfolges war ein fast fehlerfreies Agieren bei Aufschlag und Annahme.

Leider war das Spielfest mit ca.1800 Teilnehmern in diesem Jahr der Abschluss dieses Volleyball Events, da sich kein Ausrichter für die nächsten Jahre findet.

Bilder

Zurück