Neustädter weiter ungeschlagen

12.12.2016 von Lars Hoffmann

Kreisliga Herren

In der Kreisliga der Männer hat auf Feld 1 die KGS Weißenfels Ihren ersten Sieg in der Saison gefeiert. Gegen die Jugend vom CVM I musste aber erst der tapfere Widerstand der Jugend von Spergau gebrochen werden. Gegen Lützen verloren die ersatzgeschwächten Kleingärtner aber mit 0:2. Lützen setze sich ebenfalls mit 2:0 Sätzen gegen CVM durch.

Auf Feld zwei ging sehr spannend zu. Werschen gab sich gegen die favorisierte Mannschaft von R/W WSF II erst im Tiebreak geschlagen, gewann dann aber gegen Kugelberg II mit 2:1 Sätzen. Die Neustädter von R/W ließen gegen Kugelberg kein Satzgewinn zu und verbleiben ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga.

Tabelle und Ergebnisse

Zurück