Landespokal der Frauen in der Tagewerbener Sporthalle

27.10.2016 von Angela Braune

Am Samstag, den 22. Oktober, begrüßten die Volleyballerinnen des TSV Reichardtswerben mehrere Mannschaften zu Spielen um den Landespokal. Dabei hieß es: „Wer gewinnt, ist weiter!“ Ein schwieriges Unterfangen, denn der Gegner unserer stark verjüngten Mannschaft spielt in einer deutlich höheren Klasse. So war das Ziel; so viele Punkte, wie möglich den Spielerinnen vom PSV Halle abzunehmen.

Der 1. Satz brachte eine zweistellige Punktzahl und endete mit 15:25. Im 2. Satz fand man keine richtige Lösung gegen die starken Aufgaben, präzisen Zuspiele und tollen Angriffen der Gegnerinnen, so dass nur 9 Punkte erkämpft werden konnten.  Im 3. Satz dann versuchten die Reichardtswerbener Damen mitzuhalten. Es entstanden tolle Spielzüge und Punkt um Punkt wurde gesammelt. Erst hieß es mindestens 10…dann das Ziel 15…jeder Punkt wurde begrüßt und gefeiert. Zum Schluss konnten 19 Punkte verbucht werden. Schade, dass es für Nummer 20 nicht gereicht hatte. Aber man konnte den Spaß und die Freude der Mädels spüren. Weiter sind sie nicht, aber um einige Erfahrungen reicher. Weiter kämpfen mit viel Spaß, das wünsche ich euch!

Bilder

Zurück