3. Spieltag der Mixed-Teams

01.07.2017 von Angela Braune

Wieder erwartete uns sehr windiges Wetter, welches das Spielen nicht gerade einfach machte. Nach dem Aufbau der Felder dank vieler helfender Hände mussten sich die 8 angereisten Teams in 2 Staffeln diesen Bedingungen stellen.

In der Staffel 1 gab es einen klaren Sieger. Das Duo Franke/Neufert konnte alle 3 Sätze gewinnen und die Hallenser Schiller/Worm auf den 2. Platz verweisen. Die 2. Staffel gewann ebenfalls mit 3:0 in Sätzen die Familie Voigt, allerdings mit einer knappen Entscheidung von 22:20 gegen die Zweitplatzierten Sandy und Sandro.

Über Kreuz wurden nun die Entscheidungen ausgespielt.  Dabei wurde noch einmal alles auf den Kopf gestellt. Die Vierten der  Staffel 2 Vicky und Rudi schafften es durch ein 22:20 gegen Kaufmann/Sengewald und 21:17 gegen Haucke Biedermann den 5. Platz in der Gesamtwertung zu erkämpfen. Im Kampf um den Tagessieg fanden die Weißenfelser Voigt/Voigt nicht das passende Rezept gegen Schiller und Worm aus Halle und gaben das Spiel mit 17:21 ab. Auch Sandy und Sandro mussten sich dem Duo Franke/Neuert mit 13:21 geschlagen geben.  Mit einem 21:15 errang schließlich das Team Voigt den 3. Platz.

Ein Krimi zum Abschluss war der Kampf um Platz 1. Satzbälle für beide Teams konnten abgewehrt werden, aber am Ende hatten Schiller und Worm mit 24:22 die Nase vorn und konnten im Gegensatz zur Vorrunde ihren Gegner besiegen.

Ergebnisse und Bilder

Zurück