04.02.2012 von Horst Dlouhy

Offene Kreismeisterschaften im Uno-Volleyball

Trotz geringer Beiteiligung spannende Spiele !

In der Sporthalle Weißenfels-West fanden die Kreismeisterschaften im Uno-Volleyball statt.

Bei den Damen traten nur drei Teilnehmerinnen an, um sich den Titel zu erkämpfen. In einer doppelten Runde setzte sich die Vorjahrssiegerin Susanne Hauke von der VSG Kugelberg klar gegen ihre Konkurrentinnen durch. Der Kampf um den zweiten Platz verlief wesentlich spannender, denn hier siegte Kristin Eckert nur knapp nach kleinen Punkten gegen Constanze Kaufmann.

Bei den Herren traten 8 Teilnehmer in jeweils 2 Gruppen gegeneinander an. Während in Gruppe 1 Lars Hoffmann (KGS WSF) vor Christian Schumann (SV Motor Zeitz) siegte, gewann in der zweiten Gruppe Thorsten Schultz (SV Lützen) vor Marcel Auerbach (Rot-Weiß WSF).

Weiterlesen …

31.01.2012 von Wolfgang Gerber

Landesoberliga Herren

Rot-Weiß mit Licht und Schatten gegen den Favoriten

Die erste Mannschaft von Rot-Weiß hat ihr schweres Heimspiel am Samstag gegen den USV Magdeburg mit 1:3 verloren.

Nach einem spannenden, gewonnen ersten Satz konnten die Rot-Weißen noch im dritten Satz überzeugen, den sie leider knapp verloren und so an einer durchaus möglichen Überraschung vorbeischlitterten. Nach diesem verlorenen Satz war die Ordnung im Rot-Weiß-Spiel vollig dahin und der letzte Satz gehörte wahrlich nicht zu den Sehenswerten.

Da jedoch USV Halle II dem PSV einen knappen 3:2 Sieg abtrotzte konnten die Rot-Weißen ihren 6. Platz in der Tabelle halten.

Ergebnisse und Tabelle

28.01.2012 von Wolfgang Gerber

Die Raben aus Merseburg konnten erst im Tiebreak von Krumme Hufe Naumburg gestoppt werden.
Foto: Ronny Künn

Pokalzwischenrunde Herren

Keine Überraschungen im Pokal

Die Pokalzwischenrunde der Herren endete durchgehend mit Siegen der formal stärkeren Mannschaften.

Auf Feld 2 hatte sich die KGS Hoffnung, nach Absagen von Bad Lauchstädt und der AJU 72 Naumburg, nur mit Allsports Weißenfels auseinanderzusetzen. Nach einem engen ersten Satz war der Widerstand gebrochen und der Sieg im zweiten Satz wurde klar eingefahren.

Auf Feld 3 waren mussten sich der erste und zweite der Kreisliga um einen Platz im Pokalfinale streiten. Ihre Auftaktbegegnungen gegen Kugelberg und Lützen konnten beide Mannschaften relativ klar gewinnen, wobei die Lützener sich gegen den CVM engagiert zur Wehr setzte. 

Bildergallerie

Weiterlesen …

24.01.2012 von Lars Hoffmann

Nachholespieltag Kreisliga Herren

Die nachzuholenden Spiele der Kreisliga Herren

Rot-Weiß Weißenfels II  -  Krumme Hufe Naumburg  (Schiri: AJU Naumburg)
CVM Junioren  -  AJU Naumburg (Schiri: Rot-Weiß Weißenfels)
SV Werschen  -  AJU Naumburg (Schiri: CVM Junioren)

werden einheitlich am 27.April 18:30 Uhr in der Sporthalle West nachgeholt.

23.01.2012 von Wolfgang Gerber

2. Runde Landespokal Herren

Rot-Weiß überrascht gegen Burg

SV Rot-Weiß Weißenfels - Burger VC 99 (LOL) 3 : 1 (21,25,-18,18)
MTV Wittenberg II (LLS) - SV Rot-Weiß Weißenfels 1 : 3 (22,-16,-13,-23)

Die erste Mannschafft von Rot-Weiß Weißenfels hat sich für 3. Runde des Landespokals qualifiziert. Dabei schaltete sie unter anderem den in der Liga an Position 3 stehenden Burger VC aus. Auch der MTV Wittenberg II (4. der Landesliga Süd) wurde nach anfänglichen Schwierigkeiten sicher beherscht.

22.01.2012 von Wolfgang Gerber

Die Rot-Weißen, hier mit Alexander Jacob im Angriff, siegten mal wieder mit "Links" gegen die Krumme Hufe aus Naumburg.
Foto: Ronny Künn

5. Spieltag Kreisliga Herren

Rot-Weiß stolpert - aber fällt nicht

Der alte und neue Tabellenführer Rot-Weiß Weißenfels setzte sich in einem engen und spannenden Match gegen Krumme Hufe Naumburg am Ende verdient mit 2:1 durch. Nach 2 knappen und ausgeglichenen Sätzen konnten die Neustädter im Tie-Break ihre spielerische Überlegenheit in 2 Punkte ummünzen.

Der Aufsteiger aus Lützen hielt in den anderen beiden Partien des Abends gut mit, musste sich zum Schluss aber jeweils mit einem 0:2 begnügen. Zur Zeit belegen sie damit einen guten 6. Platz in der Tabelle.

Weiterlesen …

18.01.2012 von Wolfgang Gerber

Ronny Künn und Jörg Wurche beim taktisch klugen "Lückenblock".
Foto: Danny Pockrandt

5. Spieltag Landesklasse Süd Herren

Kugelberg - wie immer ein Sieg und eine Niederlage

TSV Leuna - VSG Kugelberg 3:2 , VSG Kugelberg - PSV-Halle II 3:0

Nach 2 traurigen Vorstellungen in den ersten beiden Sätzen fand die VSG Kugelberg endlich ins Spiel und konnte gegen Leuna den Gleichstand von 2:2 erreichen.  Mit dem motivierend, moralischen Gepäck von 2 gewonnen Sätzen im Rücken wurde dann - doch alles falsch gemacht. 6 Fehler in Annahme und Aufschlag sind in einem Tiebreak kaum auszugleichen. So wird also immer noch auf einen, doch längst möglichen Sieg gegen besser platzierte, aber nicht wirklich stärker spielende Mannschaften gewartet.

Im zweiten Spiel gegen den PSV Halle II konnte auch die kurzzeitige Auszeit des ein oder anderen Spielers verkraftet werden und die drei Satzgewinne waren nie ernsthaft gefährdet.

Bildergallerie

Weiterlesen …